Tamina4Education

Das Tamina4Education Projekt finanziert Berufsausbildungen sowie weiterführende Studiengänge ausschliesslich für junge Libanesinnen und Libanesen im Libanon, die ohne diese Unterstützung keinen nachhaltigen Zugang zum Arbeitsmarkt hätten. Eine fundierte Ausbildung verändert ihr Leben und hilft ihnen ihre Familien zu unterstützen und für die Gesellschaft einen positiven Beitrag zu leisten. Es gibt formelle Auswahlkriterien, die Studenten werden jedoch nicht auf der Basis ihrer Religion ausgewählt. Zurzeit sind wir in der Lage 30 Studentinnen und Studenten in ihrem Lehrgang zu begleiten. 
Weitere werden im Laufe des Jahres dazukommen. 

  • Farah aus Tripoli, 21, Medizin 
  • A`laa aus Tripoli, 21,  Medizin 
  • Hiba aus Tripoli, 19,  Finanzen 
  • Fatima aus Tyrus, 19,  Biochemie und anschliessend Medizin 
  • Hussein aus Al-Qulaili, 18, Rechnungswesen 
  • Yvette aus Kfarhabou, 18, Iniformatik
  • Hiba aus Anfeh-Koura, 21, Arabische Literatur
  • Aline aus Kfarhabu, 20, Business Management
  • Tina aus Kfarhabou, 21, Rechtswissenschaft
  • Yara aus Kfarhabou, 24, Interieur Architektur 
  • Marwa aus Tripoli, 22, Geografie
  • Ilige aus Byblos, 23, Kindergarten-Lehrerin
  • Rafca aus Zharta, 19, Radiologie
  • Joya aus Kfarhabou, 19, Rechtswissenschaft
  • Rackelle aus Kfarhabou, 24, Englische Literatur
  • Joudy aus Beirut, 24, Interieur Architektur
  • Jihad aus Tripoli, 20, Biologie
  • Adam aus Tripoli, 18, Biologie
  • Hussein aus Tripoli, 18, Biologie
  • Anfal aus Tripoli, 18, Medizin
  • Hiba aus Tripoli, 18, Krankenschwester
  • Sarah aus Saida, 19, Zahnmedizin
  • Sarah aus Beirut, 21, Rechtswissenschaft
  • Abso aus Ballouneh, 17, Physik und Chemie
  • Maria aus El Kaa, 18, Physik
  • Joanne aus El Kaa, 18, Business Management
  • Tracy aus Dbayeh, 18, Social Science


Lernen Sie ein paar der Studenten kennen

Joya, 19 aus Kfarhabobou-Dannieh

Sie studiert im ersten Jahr Rechtswissenschaft.

Faisal, 24 aus Akka

Er studiert in fünften Jahr Medizin.

Yvette, 18 aus Kfarhabou-Dannieh

Sie studiert im dritten Jahr Informatik.

Möchten Sie eine:n libanesische:n Stundent:in im Libanon unterstützen?

FÖRDERUNG VON LIBANESISCHEN STUDENTINNEN UND STUDENTEN

Wir alle wissen, dass die aktuelle politische und wirtschaftliche Situation im Libanon eine Katastrophe ist. Wir sind aus auch bewusst, dass in dieser Welt die Zukunft für junge Menschen ohne Bildung düster und ohne Hoffnung ist. Deshalb unterstützt das Projekt Tamina4Education junge Menschen im Libanon, indem ihre Ausbildung mit Fundraising-Projekten in der Schweiz bis zum Abschluss finanziert werden.
Der ungefähre Betrag für eine Patenschaft eines Studenten von US$ 100.-- pro Monat umfasst:

  • Studiengebühren
  • Transport
  • Unterkunft bei Bedarf


Jetzt könnten Sie für die Dauer von ca. drei bis sechs Jahre, je nach Studium, ein:e Sponsor:in werden!

So funktioniert es:
Die Sponsoren geben ihre Geschlechtspräferenz und auch den bevorzugten Abschluss der Studenten an. Tamina4Education schlägt den Sponsoren jeweils einen oder zwei Schüler vor, indem er ihnen die Antragsformulare zuschickt.

Die Sponsoren überweisen den Betrag von US$ 100.-- entweder monatlich oder US$1´200.-- jährlich an das Tamina4Education- Bankkonto bei der ZKB in Zürich. Tamina4Education sorgt dafür, dass die Gelder sicher im Libanon ankommen und von unseren Local Heroes in Beirut Leila Solh und Amal Haddad an die Schüler:innen verteilt werden. Wir arbeiten mit diesen beiden engagierten und sehr vertrauenswürdige Damen seit 2016 eng und erfolgreich zusammen. Jeder Rappen der geförderten Gelder geht direkt an die Studierenden.

Die Sponsoren haben direkten und persönlichen Kontakt zu ihren Schüler:innen per E-Mail oder WhatsApp.

Die Sponsoren können auch die Fortschritte der Schüler informiert werden und sie nach ihren Noten anfragen.  Die kontinuierliche Finanzierung hängt auch von dem Fortschritt und der Zuverlässigkeit der Studenten ab.

Interessiert?
Bitte kontaktieren Sie Karin Tamina Deilmann: +41 79 700 04 52 karin.deilmann@swiss4lebanon.ch

Bitte beachten Sie, dass wir steuerbefreit sind und Sponsoren eine Spendenbestätigung erhalten.


Swiss4Lebanon gehört der Association S4S, an wie auch das Hilfsprogramm Swiss4Syria