4. August 2020
Schwere Explosion in Beirut

Mit grosser Bestürzung schauen wir in den Libanon und sind immer noch im Schockzustand.  Familienmitglieder und Freunde von unserem Vorstand sind schwer in Mitleidenschaft gezogen worden in Beirut. Unsere Gedanken sind bei ihnen und all den betroffenen Libanesinnen und Libanesen. 

Mit unserer Partner NGO Beit bil Jnoub, haben wir entschieden, SOFORTHILFE in Beirut  zu bieten. Die beinhaltet
- Nylon Rollen für kaputte Fenster
- Klebstreifen um die Rollen zu befestigen
- Schutzhandschuhe
- Reinigungsutensilien
- Trinkwasser

Die Liste wird fortan angepasst.
Ihre Spende wird zu 100% direkt vor Ort eingesetzt!

Bitte spenden Sie hier mit dem Vermerk: SOFORTHILFE BEIRUT

ZKB Zürcher Kantonalbank
8010 Zürich

Für Spenden in Schweizer Franken:
CHF Konto: 1148-3245.094
IBAN: CH25 0070 0114 8032 4509 4

Für Spenden in EURO:
€ Konto: 1300-9235.612
€ IBAN: CH42 0070 0130 0092 3561 2

BIC/Swift: ZKBKCHZZ80A

Association S4S
Pfarrhausgasse 4
CH-8706 Meilen / Schweiz

Association S4S ist steuerbefreit.



Unsere Projekte

Tamina Project
Wir finanzieren Berufsausbildungen sowie weiterführende Studiengänge ausschliesslich für junge Libanesinnen und Libanesen im Libanon, die ohne diese Unterstüzung keinen nachhaltigen Zugang zum Arbeitsmarkt hätten. Eine fundierte Ausbildung verändert ihr Leben und hilft ihnen ihre Familien zu unterstützen und für die Gesellschaft einen positiven Beitrag zu leisten. Es gibt formelle Auswahlkriterien, die Studenten werden jedoch nicht auf der Basis ihrer Religion ausgewählt. Zurzeit unterstützen wir 5 Studentinnen und Studenten. Weitere werden im Laufe des Jahres rekrutiert.

Food4Life Projekt
Die Situation im Libanon ist verheerend! Das Land ist bankrott. Nur kleine Geldbeträge kann die Bevölkerung von der Bank abheben, Hunger breitet sich aus, Menschen verlieren ihre Arbeit und nun die Corona-Krise, die die Menschen im kleinen Land in Mittleidenschaft zieht. 
Im Dezember 2019 haben wir uns kurzerhand entschlossen, in den Libanon zu fliegen und mit einer lokalen NGO Foodboxen, die wir im Libanon gekauft haben,  bei den ärmsten Libanesen zu verteilen. Seither verteilen wir alle zwei Monate Essenspakete in Beirut und künftig auch in Tripoli.

Swiss4Lebanon gehört dem Verein Association S4S an.