WIR HELFEN - DIREKT - VOR ORT - DANK IHNEN

Der Verein Association S4L engagiert sich seit 2013 für die humanitäre Hilfe im Libanon. Mit den verschiedenen Hilfsprojekten unterstützen wir besonders Kinder in Not. 

Masar Community Center

Primarschule - Musikschule - Computerkurse - Alphabetisierung

Sonderschule 

 Schule für Kinder mit speziellen Bedürfnissen

Mourjjan4Children

Kreativer Workshop für Kinder

Tamina4Education

Stipendien für Studentinnen und Studenten im Libanon

Food4Life

Essenspakete für die Bevölkerung

Help4Beirut
Abgeschlossen

Wiederaufbau von Wohnungen

 

Die Association S4L wurde 2013 mit dem Hilfsprogramm SWISS4LEBANON gegründet. 

Zwei Jahre nach Ausbruch des Bürgerkrieges in Syrien, wollten wir nicht mehr tatenlos zuschauen und riefen auf Facebook zu einer Kleiderspende auf, um Flüchtlinge im Libanon zu unterstützen. Der spontane Aufruf führte zu vierzig Tonnen Kleidern, welche wir im südlichen Libanon in verschiedenen Flüchtlingscamps verteilen konnten.
 
Dank der grossen Hilfsbereitschaft der Schweizer Bevölkerung, konnten wir mit den Spendengeldern neue Hilfsprojekte und weitere Bildungs-Programme vor Ort in unsere Organisation aufnehmen.
 
2016 bauten wir das Masar Community-Center auf, in welchem nicht nur syrische Flüchtlingskinder die Schule besuchen, sondern auch libanesische, palästinensische und afrikanische Jugendliche und Frauen mit einem Bildungsangebot unterstützt (Analphabetismus, Computerkurse, Musikschule, kreative Workshops) werden. Dank der Zusammenarbeit mit der Stiftung "Oberwallis für Kinder unserer Welt", konnten wir 2018 eine Klasse für Kinder mit speziellen Bedürfnissen eröffnen.

2019 wurden die Hilfsprojekte Tamina4Education, Food4Life, Help4Beirut und Mourjjan4Children lanciert, um die libanesische Bevölkerung zu unterstützen, welche aufgrund dramatischer Veränderungen und Ereignissen in den letzten Jahren (Hafen-Explosion 2020, Finanzkrise/Währungskrise, Regierungskrise, Pandemie, kein funktionierendes Gemeinwesen) selber unter Armut, Hunger und Ungerechtigkeit leidet.

Die erfolgreiche Umsetzung dieses Engagement ist nur dank der lokalen Partnerorganisation Beit bil Jnoub möglich. Ein vertrauenswürdiger Partner, der sich verlässlich und transparent um alle Umsetzungen und Angelegenheiten vor Ort kümmert. 

AKTUELL

DOKUMENTARFILM ÜBER UNSERE SCHULE

Der berührende Dokumentarfilm über unser Communitycenter, welches wir seit 2016 für vulnerable Kinder im Libanon betreiben, ist bereit für die Vorführung! In dieser kurzen Doku bekommt Ihr einen tieferen Einblick in unser Center und in unsere Arbeit.

Von Herzen danken wir der Filmemacherin Michèle Sauvain! Sie hat uns auf unserer Libanon Reise im Februar 2022 begleitet und persönliche und emotionale Momente mit der Kamera eingefangen. Mit ihrem Feingefühl und Professionalität, hat sie einen wunderschönen Film geschaffen. 

Es würde uns so viel bedeuten, wenn Ihr den Film schaut und auch teilen würdet. Denn wir dürfen diese Kinder nicht vergessen. Sie verdienen eine Zukunft, Perspektiven, Hoffnung und vor allem Liebe!

Falls Ihr Euch an der Erweiterung der Schulräume beteiligen wollt, würde uns dies sehr freuen. 

Mit einer kleinen Spende können wir vor Ort sehr viel bewirken! 

YouTube

Inhalte von YouTube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an YouTube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen