Karin Tamina Deilmann

Founder & Head of Fundraising, Zürich 

Karin ist halb Libanesin und halb Schweizerin. Sie ist in Australien geboren und in der Schweiz aufgewachsen. Nach ihrem Handelsdiplom hat sie als Sekretärin bei Egon Zehnder International und bei der Citibank gearbeitet. Sie hat sich im Personalbereich spezialisiert und ihre letzte Position war Human Resources Manager bei Deloitte Schweiz. Danach lebte sie mit ihrem Mann in Deutschland, wo auch ihre beiden Kinder geboren wurden. Sie wohnt jetzt wieder in Zürich und war von 2007 bis 2016 im Vorstand einer kleinen Stiftung, wo sie für das Fundraising zuständig war. Seit einigen Jahren unterstützt sie libanesische Studentinnen und Studenten. 2019 gründete sie Swiss4Lebanon, welches in die Association S4S eingegliedert wurde.


Leila Solh

Director Beit bil Jnoub, Beirut, Lebanon
Recruitment students in Lebanon 

Leila Solh verfügt über zwei Studienabschlüsse, einen in Soziologie und den anderen in Urban Planning and Policy von der American University of Beirut (AUB), Libanon. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der sozialen Entwicklung, Forschung und Planung. Von 2013 - 2018 arbeitete Leila mit dem dänischen Flüchtlingsrat (DRC) zusammen, einer führenden internationalen NGO, welche auf die syrische Krise durch umfangreiche humanitäre Hilfe reagiert. Leila begann mit DRC als Projektmanager für ein von der Weltbank finanziertes Projekt im Libanon. Seit 2018 arbeitet sie 100% für Beit Bil Jnoub, SWISS4SYRIA und SWISS4LEBANON

Jessica Mor-Camenzind

Fundraising & Projects, Zürich

Jessica ist in Zürich aufgewachsen als Tochter einer libanesischen Mutter und eines schweizerischen Vaters. Bevor sie Mutter von 2 Söhnen wurde, studierte sie an der Hotelfachschule Luzern und arbeitete anschliessed im Marketing. Heute führt sie verschiedene Unternehmen wie unter anderem mezze a gogo, welches libanesische Kochkurse anbietet. Ebenfalls lanciert sie den Immobilien Newsletter wohnungsnews.ch.
Jessica ist Geschäftsführerin und Mitgründerin von SWISS4SYRIA und reist mehrmals im Jahr in den Libanon. Jessica ist für das Projekt Food4Life zuständig.