Über uns

Tamer Amr


Präsident 
Association S4S


Tamer ist Schweizer, libanesischer und amerikanischer Staatsbürger und begann seine Karriere als Englischlehrer im Libanon. Als Absolvent des Amherst College (Nahöstliche Geschichte) und INSEAD (MBA) lebt und arbeitet er seit 1997 in der Schweiz. Zurzeit ist er verantwortlich für Immobilienentwicklung bei REInvest AG in Genf. Er ist auch Direktor verschiedener Immobilien-Investmentgesellschaften in Indien, Deutschland, der Schweiz, Mexiko und den USA. Früher hat er für Lehman Brothers in Zürich gearbeitet.  Er lebt mit seiner Frau und den beiden Töchtern in Zürich. Er spricht Französisch, Deutsch, Arabisch und Englisch. Kontakt: tamer.amr@swiss4lebanon.ch


Leila Solh


Direktorin Beit bil Jnoub, Beirut, Lebanon


Leila Solh verfügt über zwei Studienabschlüsse, einen in Soziologie und den anderen in Urban Planning and Policy von der American University of Beirut (AUB), Libanon. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der sozialen Entwicklung, Forschung und Planung. Von 2013 bis 2018 arbeitete Leila mit dem dänischen Flüchtlingsrat (DRC) zusammen, einer führenden internationalen NGO, welche auf die syrische Krise durch umfangreiche humanitäre Hilfe reagiert. Leila begann mit DRC als Projektmanager für ein von der Weltbank finanziertes Projekt im Libanon. Seit 2018 arbeitet sie 100% für Beit Bil Jnoub, SWISS4SYRIA und SWISS4LEBANON
www.beitbiljnoub.org


Jessica Mor-Camenzind

Geschäftsführerin S4S
Help4Beirut, Food4Life


Jessica ist in Zürich aufgewachsen als Tochter einer libanesischen Mutter und eines Schweizer Vaters. Bevor sie Mutter von 2 Söhnen wurde, studierte sie an der Hotelfachschule Luzern und arbeitete anschliessend im Marketing. Heute führt sie verschiedene Unternehmen wie unter anderem mezze a gogo, welches libanesische Kochkurse anbietet. Ebenfalls lanciert sie den Immobilien Newsletter wohnungsnews.ch und ist als Autorin bei dem Magazin Gentlemag tätig.
Jessica ist Geschäftsführerin und Mitgründerin von SWISS4SYRIA und reist mehrmals im Jahr in den Libanon. Jessica ist für das Projekt Food4Life und Help4Beirut zuständig.
Email: jessica.mor@swiss4lebanon.ch 


Karin Tamina Deilmann

Vorstand
Tamina4Education 


Karin ist halb Libanesin und halb Schweizerin. Sie ist in Australien geboren und in der Schweiz aufgewachsen. Nach ihrem Handelsdiplom hat sie als Sekretärin bei Egon Zehnder International und bei der Citibank gearbeitet. Sie hat sich im Personalbereich spezialisiert und ihre letzte Position war Human Resources Manager bei Deloitte Schweiz. Danach lebte sie mit ihrem Mann in Deutschland, wo auch ihre beiden Kinder geboren wurden. Sie wohnt jetzt wieder in Zürich und war von 2007 bis 2016 im Vorstand einer kleinen Stiftung, wo sie für das Fundraising zuständig war. Seit einigen Jahren unterstützt sie libanesische Studentinnen und Studenten. 2019 gründete sie Swiss4Lebanon, welches in die Association S4S eingegliedert wurde. 

Email: karin.deilmann@swiss4lebanon.ch


Anastasia Mihailov


Vorstand




Anastasia ist in Zürich als halb Schweizerin und halb Russin geboren. Der grösste Teil ihrer Kindheit verbrachte sie im Internat und im Ausland. Nach dem abgeschlossenen Bachelor of Law in Bern hat sie sich für ihre grosse Leidenschaft, den Handel mit Edelsteine und historischen Schmuckstücke, entschieden. Seit 2015 hat sie sich in diesem Bereich selbständig gemacht. Zurzeit lebt sie in Zürich.

Sie spricht Deutsch, Englisch und Französisch. 


Barbara Schaufelberger

Vorstand 
Projekte, Zug

Barbara ist in Bern aufgewachsen und hat dort ihre Ausbildung zur Kindergartenlehrperson gemacht. 

Sie war als Au-pair in New York und hat in Bern gearbeitet bevor sie Mutter von 2 Kindern wurde. Sie lebt nun mit ihrer Familie in Zug.

Heute arbeitet sie als Kindergartenlehrperson und DaZ-Lehrperson. Dort hat sie mit vielen Menschen aus verschiedenen Kulturen und sozialen Schichten Kontakt und kennt so die Schwierigkeiten, wenn man als Familie in einem fremden Land Fuss fassen muss. Stets im Vordergrund steht bei ihr das Wohl des Kindes.

Sie engagiert sich in diversen Vereinen und Organisationen in verschiedenen Bereichen.

Im Dezember 2019 war sie im Libanon um Direkthilfe zu leisten. Mit dem Projekt Food4Life werden vor Ort Essensboxen zusammengestellt und mit einer lokalen NGO zusammen in verschiedenen Regionen verteilt. Die Dankbarkeit und Herzlichkeit der Menschen im Libanon in dieser wirtschaftlich schweren Zeit hat sie schwer beeindruckt und nicht mehr losgelassen. 

Barbara spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

Email: barbara.schaufelberger@swiss4lebanon.ch


Matthias Luchsinger 


Beirat - Fundraising - Marketing

Matthias ist in Zug aufgewachsen und war lange Jahre Medienunternehmer in Zürich. Nach seinem Marketingstudium und diversen Managementkursen am IMD in Lausanne baute er in Zürich die Cinecom AG auf, welche führend in der Vermarktung von Kinowerbung und Fernsehwerbung für SAT1 & Kabel 1 in der Schweiz und Oesterreich war. Ebenfalls hat er den Donatorenverein des Zurich Film Festivals aufgebaut. Seit Ende 2008 ist Matthias selbständiger Unternehmer und hat u.a. das Genuss Film Festival in Zug gegründet. Er ist in verschiedenen Verwaltungsräten aktiv und hat mehrere Start-ups begleitet. Er lebt in Meilen und ist Vater eines Sohnes. Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.


Pedro R. Mor


Beirat - 
Media Relations


Pedro wurde als Sohn eines spanischen Vaters und einer Schweizer Mutter geboren und ist in der Schweiz aufgewachsen. Er ist Vater von zwei Söhnen und wohnt in der Nähe von Zürich. Nach dem Studium der Geophysik und einem Master in Betriebswirtschaftslehre an der Universität Zürich arbeitet er seit über 20 Jahren professionell in den Bereichen Public & Media Relations, Corporate, Marketing und Crisis Communications und Public Affairs. Nach vielen Jahren als Partner und Berater in einer etablierten Kommunikationsagentur gründete er im Jahr 2014 seine eigene Beratungsfirma, P. R. Mor Consulting für Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen im Bereich Kommunikation und PR sowie Interim Management. Er ist immer wieder freiwillig in Teilzeitarbeit für gemeinnützige Organisationen tätig. Pedro lebt mit seinen beiden Söhnen in Meilen und spricht Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch.



Carl-Gerrit Deilmann


Beirat - Fundraising Deutschland


Carl-Gerrit Deilmann studierte Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Köln und Konstanz. Ein längerer Auslandsaufenthalt in Dallas/USA umfasste Tätigkeiten bei der Pecos Energy Corporation sowie bei der Triple D Supply Corporation. Beides Tochtergesellschaften der ehemaligen Preussag AG. 

Im Anschluss begann sein beruflicher Werdegang in Deutschland bei der damals zur Deilmann-Montan GmbH gehörenden Braunschweigischen Maschinenbauanstalt AG, bei der er von 1997 bis 2001 Mitglied des Vorstandes war. Seit Januar 2002 ist er geschäftsführender Gesellschafter der Deilmann-Montan GmbH mit Sitz in Bad Bentheim sowie seit 2007 geschäftsführender Gesellschafter der C. Deilmann GmbH & Co. KG. 

Außerdem ist er Vorsitzender des Verwaltungsrates der Klasmann-Deilmann GmbH und der Uticon Ingenieursgroep B.V./NL, Mitglied des Regionalbeirates der Deutschen Bank und seit 1998 Mitglied des YPO Rhine Chapter, CEO und WPO.

Die Begeisterung für das erfolgreiche Modell des Vereins begründet sein  Engagement. „Ich freue mich, Swiss4Lebanon und Swiss4Syria als Beirat  begleiten zu können“.



Rajan Naji-Schwager


Ambassadorin S4L



Rajan trägt als Schweizer sowie libanesische Staatsbürgerin beide Herzen in sich. Beide Elternteile ursprünglich aus dem Libanon aber in Zürich geboren und aufgewachsen, hat sie einen grossen Bezug zu beiden Ländern. 

Nach ihrer kaufmännischen Ausbildung hat sie sich im  Human Resources weitergebildet. Sie arbeitet als HR Business Partner in einer digitalen Werbeagentur im Teilzeit Pensum und ist Mutter von einem kleinen Sohn.

Sie spricht Arabisch, Deutsch, Englisch und Spanisch und reist regelmässig in den Libanon, wo sie ihre Familie aus Beirut besucht. "



Monica Wäger

Ambassadorin S4L



Monica ist im Libanon geboren und aufgewachsen und zog 2019 in die Schweiz. Sie lebt mit ihrem Schweizer Ehemann ausserhalb von Zürich.  

Sie studierte in Libanon Architektur und arbeitet seither als Architektin.  

Seit sie ein Teenager ist, arbeitet sie als freiwillige Helferin in verschieden Organisationen. 2009 bis 2011 hat sie an verschiedenen sozialen Aktivitäten teilgenommen, z.B. beim Roten Kreuz Jeunesse, im Seniorenhaus Sendyeneh, im Kinderkrebszentrum und im Spital Bon Pasteur in Libanon. Von 2017 bis 2019 unterstützte sie syrische Flüchtlinge bei ihren Hausaufgaben.

 

Sie spricht Arabisch, Französisch, Englisch und lernt zur Zeit Deutsch.